Dez 28

Freie Presse – Wahl des Vogtländer 2017 Christoph Kopp will wieder Züge auf die traditionsreiche Strecke bringen

Auf der 1875 eröffnete Bahnstrecke zwischen Zwotental, Markneukirchen und Adorf sollen weiterhin Züge fahren – als Anziehungspunkt für Eisenbahnfans und Touristen. Das ist das Anliegen von Christoph Kopp, einem Wahl-Vogtländer aus dem hessischen Bad Nauheim. 2011 hatte der heute 46-Jährige das einstige Stationsgebäude in Gunzen gekauft, um es als Ferienobjekt zu nutzen. Im Dezember 2012 …

Weiterlesen »

Dez 11

Stahlrösser machen bei Vogtland-Tour mächtig Eindruck

Zwei Dampfloks haben am Samstag knapp 1000 Fahrgäste auf nostalgischen „Lichtlfahrten“ durch das verschneite Vogtland gezogen. Ein fast perfektes Erlebnis … Falkenstein/Zwotental. Ein heiseres Pfeifen durchschneidet am Samstagmittag die Luft. Das heißt: Es geht los. Langsam setzt sich die massige Dampflok in Bewegung. Und mit ihr sieben Waggons. Das heißt auch: 500 Frauen, Männer und …

Weiterlesen »

Dez 06

Verein kämpft weiter um Bahnstrecke

Gunzen. Der Verein Förderverein Obervogtländische Eisenbahn (OVEB) verhandelt mit der Deutsche-Bahn-Tochter DB Netz weiter über eine Übernahme der Strecke zwischen Zwotental, Markneukirchen und Adorf. Darüber informierte gestern Vereinsvorsitzender Christoph Kopp. „Ich denke, wir sind auf einem guten Weg“, so sein Kommentar. So lange die Verhandlungen laufen, werde keine Stilllegung erfolgen. Kopp hofft, dass bis Juni …

Weiterlesen »

Nov 18

Restkarten erhältlich: Abschiedsfahrt Adorf-Zwotental

Für die Abschiedsfahrt Adorf-Zwotental am 09.12.2017 sind sowohl für die Tour 1: 35-1097 Tour 2: 86-1333 noch Restkarten erhältlich.

Weiterlesen »

Nov 09

Falkensteiner organisieren ihre zweite „Lichtelfahrt“

Am 9. Dezember ist es soweit, dann startet auf dem Falkensteiner Bahnhof die zweite „Lichtelfahrt“: Zwei Dampfloks und eine Diesellok ziehen zunächst zwei Züge über verschiedene Strecken nach Adorf, von dort geht es mit einem gemeinsamen Zug zurück. Das Besondere bei der Tour: Sie ist komplett privat organisiert, das Bahnpersonal arbeitet an diesem Tag ehrenamtlich. …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «